Home > Diagnostik > So geht's

Diagnostik - So geht's

Der Nachweis auf Shigatoxin-bildende E. coli kann im Labor durchgeführt werden. Kooperationspartner für den STEC CHECK ist das Institut für Hygiene und Infektionskrankheiten der Tiere des Fachbereichs Veterinärmedizin der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Von klinisch erkrankten Tieren werden Kottupfer aus gepoolten Kotproben, bzw. nach der Sektion Dünndarmabschnitte, gewonnen und im Labor untersucht.

Die IDT-Biologika GmbH bietet Tierärzten und Landwirten, die den Shigatoxin-Status ihres Bestandes wissen wollen, den STEC-CHECK kostenfrei an!

Die Verwendung des Einsendeformulars verpflichtet nicht zum Kauf eines IDT-Produktes. Der Tierarzt ist frei in der Wahl der Therapie.

Shigatoxin Diagnostikgutschein zur Untersuchung auf Shigatoxin (Stx2e).

Und so funktioniert´s:
Bitte die freien Felder ausfüllen und den Diagnostik-Gutschein anfordern.

Weitere Hinweise zu Probenentnahme, zum Versand und der Nachweishäufigkeit finden Sie hier (pdf download) >>>

Die Tierärzte unseres Technischen Service stehen Ihnen für eine Beratung gerne zur Verfügung.