Ödemkrankheit

Die Ödemkrankheit (Colienterotoxämie) ist eine weltweit verbreitete, verlustreiche Infektionskrankheit. Sie wird durch das Shigatoxin hervorgerufen und tritt vorzugsweise bei Ferkeln während der ersten beiden Wochen nach dem Absetzen vom Muttertier auf.

Prävalenzstudien weltweit lassen den Schluss zu, dass in etwa jedes 10. Ferkel betroffen ist. Je nach Vorselektionsgrad des Probenmaterials gelingt der Nachweis von Shigatoxin deutlich häufiger.

Schweine mit Lidödemen, einem Symptom der durch Shigatoxin ausgelösten Ödemkrankheit